Gründung des Vereins:

Am 8.Mai 2004 trafen sich ca. 15 Kitesurfer an den Buden in Döse hinter dem Fort Kugelbake bei Bier und Essen! Alle Anwesenden leisteten ihre Unterschrift zur Gründung eines Kitesurfvereins in Cuxhaven! Somit waren die gesetzlich vorgeschriebenen sieben Unterschriften zur Vereinsgründung von Cuxkiters e.V. erreicht.
Anschließend wurden der 1. und 2. Vorsitzende sowie Kassenwart und Schriftführerin per Handzeichen gewählt.

Nachdem alles rechtliche geklärt wurde, konnte der Verein Cuxkiters e.V. am 12. Juni 2004 amtlich eingetragen werden!

Bisher wurde erreicht:

  • Die Kitezonen in Sahlenburg und an der Kugelbake wurden mit der Stadt Cuxhaven definiert und anerkannt. Es wurden Hinweisschilder und Bojen aufgestellt um diese Bereiche zu kennzeichnen. >>>Infos zu den Kitezonen
  • Genehmigungen zur Durchführung eines Kitesurf-Events in Cuxhaven (Häng Ihn Höher Contest HIHC) wurden im Jahr 2004, 2005, 2007, 2008, 2009, 2010 und 2011 zugeteilt. >>>mehr hier
  • Kitesurf-Container wurde in Sahlenburg aufgestellt und wird vom Verein genutzt.