Unser Spot in Cuxhaven (einfach anklicken):

Sahlenburg

Kugelbake


Download
Kitesurf-Flyer der Nordseeheilbad Cuxhaven
Informationen zu den Spots und Veraltensregeln
Flyer Kitesurfer.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.9 MB

GESETZLICHES ZUR BADEZONE:
Jeder darf die Küstengewässer zum Baden und zum Wasser- und Eissport benutzen. In den Küstengewässern gelten jedoch u.a. auch Verkehrs- und Verhaltensvorschriften, genau wie im Strassenverkehr an Land. Was an Land die Stassenverkehrszeichen regeln, wird auf dem Wasser zum Teil durch Schiffahrtszeichen geregelt. Solche Schiffahrtszeichen sind auch die sogenannten "Badegebietstonnen", Zeichen "A17" (gelbes Kreuz bzw. gelber Streifen auf weissem Grund). Innerhalb dieser betonnten Gebiete und darüber hinaus, bis zu 500 Meter von der Uferlininie aus, in Richtung See, darf eine Geschwindigkeit von 8 km/h (4,3 Knoten) von allen Fahrzeugen nicht überschritten werden! In diesen Gebieten besteht ebenfalls ein Ankerverbot für alle Fahrzeuge.


ACHTUNG:
Neben Maschinenfahrzeugen, Wassermotorrädern gilt jetzt auch für SURFFAHRZEUGE ein generelles Fahrverbot!!!
In den mit den Zeichen "A17" gekennzeichneten Badegebieten. Die Geschwindigkeitsbeschränkungen (8 km/h) im Bereich von 500 Metern gilt ebenso dort, wo die Badegebietstonnen "A17" nicht ausliegen, aber gebadet wird!