Seit 2017 betreibt der Verein Cuxkiters e.V. eine eigene Jugendabteilung. Dafür haben sich Mitglieder als Kitesurflehrer ausbilden lassen. Die einzige Voraussetzung ist, dass man bei uns Mitglied sein muss. Wir halten für den Unterricht eigenes, neuestes Material vor und bringen euch Stück für Stück das Kiten bei. Dabei sind wir natürlich keine Schule im eigentlich Sinn. Unsere Kitelehrer arbeiten alle ehrenamtlich und haben natürlich auch noch einen Hauptjob. Im Winter bietet unser Jugendwart Kai Völlmecke Theoriestunden an und im Frühjahr bis Herbst gehen wir mit Euch aufs Wasser, wenn der Wind, die Tide und die Zeit es zulassen. Wenn ihr euch anmelden wollt, schreibt uns gerne durch unser Kontaktformular eine Email.


Der neue Ansprechpartner rund um die Kite-Schulungen

Moin, ich bin Kilian, 27, und ab dieser Saison Ansprechpartner bei allen Fragen rund um die Kite-Schulungen vom Verein.

Seit 2015 bin ich am kiten und habe 2019/2020 meine Ausbildung zum Kitelehrer bei der DSV  Kitesurfschule „I LOVE KITESURF SYLT“ gemacht. Der Name beschreibt auch meine Einstellung zum Sport ziemlich passend! Kitesurfen bedeutet für mich ein unbeschreibliches Freiheitsgefühl. Die Abhängigkeit von der Natur: Wasser, Wind und Wetter, insbesondere in

Cuxhaven, reizen mich an dem Sport. Man kann nie alles beeinflussen und jede Session ist unterschiedlich!

Ich freue mich auf die Saison und hoffe auf gute Bedingungen, damit es alle auf’s Board schaffen!


Erreichen könnt ihr mich am besten so: 


Kilian Evert
kilian.evert@mailbox.org
0176 47322696


Die Saison 2020...

..war leider von einem sehr holprigen Einstieg durch die bekannten Umstände geprägt. Fast wäre dann auch unsere 1. Fördermaßnahme für talentierte Jugendliche im Bereich Kiteboarding Freestyle ins Wasser gefallen. Zum Glück konnten wir die Maßnahme so umstricken, dass wir Anfang Juni dann unser 1. Talentförderungswochenende durchführen konnten. Hier ging es vor allem um die Weiterentwicklung von Techniken wie Absprung, Rotation und einen Einblick in den Wettkampfalltag von Profi Kitesurfern zu gewinnen. Unterstützt wurden wir hier von 2 lizenzierten Trainern mit einer C-Lizenz. Die Maßnahme wurde gefördert aus den Etatmittel der DSV-Seglerjugend. Vielen Dank dafür!

 

Für die Anfänger war die Saison leider durch die Kontaktbeschränkung lange von Warten geprägt, so dass wir erst später im Juni mit der Schulung beginnen konnten. Wir hoffen, dass wir diejenigen die dadurch nicht auf ihre Kosten gekommen sind in 2021 intensiver unterrichten zu können. Ein weiteres Highlight war dafür die allererste Jugendfreizeit der Cuxkiters. Mit 12 Jugendlichen ging es nach Thorsminde in Dänemark. Hier waren wir auf einem Campingplatz in Hütten direkt am Spot untergebracht. Das Wetter war bombastisch und auch die Windausbeute war sehr gut. Abgerundet durch Yoga, Volleyball und gemeinsame Grillabende war es durch und durch ein voller Erfolg.

 


Die Saison 2019

Bild von Kai Völlmecke
Bild von Kai Völlmecke

Die Saison ist so gut wie beendet und wir durften in diesem Jahr bereits fleißig Kitescheine verteilen. So langsam aber sicher kommen auch wir in einen Rhythmus und freuen uns über das anhaltende Interesse von begeisterten Jugendlichen. Die Anmeldungen für 2020 sind bereits voll und wir freuen uns auf die nächste Saison mit neuen Gesichtern.


Impressionen aus der Jugendarbeit 2018

Foto @airpixONE und @Jens Rauterberg


Ausbildung zum Kitesurf-lehrer beendet

2017 war es endlich soweit, wir konnten unsere Kitesurf Ausbildung in Zusammenarbeit mit dem VDS (Verein Deutscher Sportbootschulen) anfangen und an einem kalten April Tag 2018 durch Dirk Effler vom DSV die Prüfung abnehmen lassen. 8 Mitglieder sind jetzt offiziell ausgebildete Kitesurflehrer! Wir freuen uns alle sehr, dass wir nun endlich in die Jugendförderung einsteigen können und so jungen Menschen den Einstieg in den Sport durch unseren Verein ermöglichen können. 


Am 30.05.2014 fand in unserem neuen Vereinslokal STURMFLUT, Am Fährhafen 4, 27472 Cuxhaven, unsere jährliche Mitgliederversammlung statt.

Hier wurde beschlossen, dass wir eine Jugendabteilung aufbauen wollen, um auch für die jungen Leute eine Vereinsinfrastruktur zur Verfügung stellen zu können.

Als Jugendwart wurde unsere Vereinskollege Sebastian Schlagmann gewählt. Sebastian verfügt über eine lange Kitesurferfahrung und ist im Besitz der Kitelehrer-Lizenz VDWS

 

Diese Abteilung befindet sich zur Zeit im Aufbau!

UNSER MOTTO GETRAGEN VON EINER GROSSEN GEMEINSCHAFT:      DIE INITIATIVE FÜR KITE-SURFEN ZUSAMMEN MIT NATURSCHUTZ